Samstag, 18. Januar 2020

Schwerverletzte nach Deutschland gebracht

Die internationalen Beziehungen des Weißen Kreuzes haben es möglich gemacht: 2 der bei dem Unfall am 5. Januar im Ahrntal schwer verletzten Jugendlichen sind wieder in Deutschland.

Die Schwerverletzten wurden zurück in ihre Heimat gebracht.
Badge Local
Die Schwerverletzten wurden zurück in ihre Heimat gebracht. - Foto: © HANNIBAL HANSCHKE

stol