Mittwoch, 21. Dezember 2011

Schwindel mit SIM-Karten: Drei Mobilfunk-Händler angezeigt

Sie sollen Schwindel mit SIM-Karten betrieben und persönliche Daten veruntreut haben: Drei Geschäftsführer von Mobilfunkläden sind von der Bozner Postpolizei nach jahrelangen Ermittlungen angezeigt worden.

stol