Samstag, 07. April 2018

Seceda: Skifahrer schwer verletzt

Am Samstagvormittag hat sich auf einer Piste der Seceda ein schwerer Skiunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Bei dem Unfall gegen 11.45 Uhr auf der Cuca-Piste im Gebiet der Curona-Hütte in Richtung St. Ulrich hat sich ein italienischer Skifahrer schwer verletzt. Er war aus unbekannten Gründen gestürzt und im Netz am Seitenrand der Piste hängengeblieben.

Der 72-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol