Mittwoch, 07. September 2016

Sechs Italiener sterben bei Flugzeugabsturz in Mazedonien

Beim Absturz eines in Deutschland registrierten Kleinflugzeugs vom Typ Piper in Mazedonien sind am Dienstagabend sechs Italiener ums Leben gekommen. Möglicherweise sei das Unglück auf starken Regen und heftige Winde zurückzuführen, berichteten die Medien in Skopje unter Berufung auf die Behörden.

Beim Absturz eines in Treviso gestarteten Privatflugzeuges sind in Mazedonien alle 6 Insassen ums Leben gekommen. - Foto: Screenshot Reuters-Video
Beim Absturz eines in Treviso gestarteten Privatflugzeuges sind in Mazedonien alle 6 Insassen ums Leben gekommen. - Foto: Screenshot Reuters-Video

stol