Montag, 17. November 2014

Sechs Todesopfer bei Verkehrsunfall in Kalabrien

Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Staatsstraße in der Provinz Reggio Calabria wurden am Sonntag die Insassen von zwei Kleinwagen auf der Stelle getötet. Angeblich soll eines der Unfallautos mit mehr als 200 km/h unterwegs gewesen sein.

Foto: © shutterstock

stol