Montag, 22. April 2013

Sechs Tote bei Blutbad in russischer Stadt

Ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Mann hat nach russischen Polizeiangaben in der Großstadt Belgorod sechs Menschen erschossen. Zwei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren waren unter den Opfern, wie die Polizei am Montag mitteilte.









stol