Montag, 27. Dezember 2010

Sechsjähriger aus Meran weiter auf Intensivstation

Der sechsjährige Bub aus Meran, der am Heiligen Abend in der Romstraße in Meran von einem Pkw erfasst und schwerstens verletzt wurde, liegt weiterhin auf der Intensivstation des Bozner Krankenhauses.

stol