Mittwoch, 11. Dezember 2019

Seebeben erschütterte südliche Ägäis – keine Schäden gemeldet

Ein Seebeben der Stärke 5,3 hat kurz nach Mitternacht Ortszeit (23.30 MEZ) Kreta und die Inselgruppe der Dodekanes erschüttert.

Die Erdstöße waren auf allen Inseln der südlichen Ägäis zu spüren.
Die Erdstöße waren auf allen Inseln der südlichen Ägäis zu spüren. - Foto: © shutterstock

apa