Montag, 24. Mai 2021

Seilbahn-Unglück: 5-Jähriger verliert 5 Familienmitglieder

Bei dem Seilbahnunglück nahe des Lago Maggiore haben am Sonntag 14 Menschen ihr Leben verloren. 13 Personen kamen sofort um, später erlag noch einer der beiden eingelieferten Buben seinen schweren Verletzungen. Unter den Todesopfern sind auch 5 Familienmitglieder des kleinen Eitan (5), der selbst auch in der Gondel war und derzeit in einem Krankenhaus in Turin behandelt wird.

Die Eltern des 5-jährigen Eitan kamen bei dem tragischen Seilbahn-Unglück ums Leben. - Foto: © ANSA / FACEBOOK AMIT BIRAN









ansa/dpa/stol