Freitag, 19. August 2016

Sein letzter Flug: Das Netz weint um Uli Emanuele

So viele Male ist Uli Emanuele sicher gelandet. Als er sich von Klippen stürzte, durch ein Felsloch sprang, durch einen Feuerring zischte. Am Mittwoch sprang Emanuele von einem Berg im Berner Oberland. Es sollte sein letzter Sprung sein. STOL hat ein Kondolenzbuch eingerichtet.

Es sei gut, Angst zu haben, sagte Uli Emanuele im Gespräch mit Markus Lanz vor einem Jahr. "Das hilft, keine Fehler zu machen." Am Mittwoch prallte Emanuele bei einem Sprung in der Schweiz an eine Felswand und starb.
Badge Local
Es sei gut, Angst zu haben, sagte Uli Emanuele im Gespräch mit Markus Lanz vor einem Jahr. "Das hilft, keine Fehler zu machen." Am Mittwoch prallte Emanuele bei einem Sprung in der Schweiz an eine Felswand und starb.

stol