Donnerstag, 18. Dezember 2014

Seine Kinder 3700 mal sexuell missbraucht: 7 Jahre Haft

Ein Berliner muss nach mehr als 3700 sexuellen Übergriffen auf seine drei Kinder für sieben Jahre und zehn Monate hinter Gitter. Das Berliner Landgericht sprach den 42-Jährigen des schweren sexuellen Missbrauchs schuldig. Der Fall sei monströs, hieß es im Urteil.

Foto: © shutterstock









stol