Donnerstag, 25. Januar 2018

Seis: Arbeiter stürzt von Leiter

Am Donnerstag hat sich in Seis ein Arbeitsunfall ereignet. Dabei erlitt ein 32-jähriger Bozner Verletzungen.

Badge Local
Foto: © D

Der Arbeiter war, während er mit der Montage eines Tors beschäftigt war, aus noch ungeklärten Gründen von einer Leiter circa einen Meter in die Tiefe gestürzt. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen wurde er vom Weißen Kreuz Seis ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Die Carabinieri von St. Ulrich ermitteln zum Unfallhergang.

stol

stol