Sonntag, 22. November 2015

Seiser Alm: Schöne Bescherung

Es ist Viertel vor 12, an einem Donnerstag im Oktober, da schnappt die Seiser Alm-Bahn zu. Die Aktiengesellschaft ersteigert das „Posthotel Lamm“ im Herzen von Kastelruth. 4,45 Millionen Euro blättert sie hin. Und die Bahn hat weiter Hunger.

In die Zukunft mit beschichtetem Blech: Die neue Talstation der Seiser Alm-Bahn.
Badge Local
In die Zukunft mit beschichtetem Blech: Die neue Talstation der Seiser Alm-Bahn. - Foto: © STOL

stol