Mittwoch, 3. März 2021

Seit dem 3. März 321: 1700 Jahre „Freier Sonntag“

Vor 1700 Jahren, am 3. März 321, hat Kaiser Konstantin mit einem kaiserlichen Edikt die erste staatliche Sonntagsschutzregelung eingeführt. Der internationale „Tag des freien Sonntags“, der immer am 3. März begangen wird, soll den Blick auf den Wert des Sonntags lenken. Die Allianz für den freien Sonntag fragt sich in einer Aussendung: Ist dieses Jubiläum aber wirklich Grund zum Feiern?

Seit 1700 Jahren wurde die erste staatliche Sonntagsschutzregelung eingeführt. - Foto: © Shutterstock / shutterstock









stol