Freitag, 30. März 2012

Seit zehn Jahren sammelt Südtirol Blut aus der Nabelschnur - Video

Bei mehr als 70 Krankheiten kann es Leben retten und Leiden lindern, aber meist landet das Blut aus der Nabelschnur eines Neugeborenen im Abfall. Seit zehn Jahren wirbt eine Vereinigung in Südtirol für das Sammeln, um anderen Menschen kostenlos viel wertvolle Gesundheit zu schenken.

stol