Samstag, 07. Juni 2014

SEL soll im Jahr 232 Millionen Euro nicht bezahlt haben

Laut Ermittlungen der Finanzwache soll im Zuge der Gründung der SEL-Tochter SE Hydropower mit den Konzessionen getrickst worden und 232 Millionen Euro an Steuern nicht abgeführt worden sein. Das berichten die "Dolomiten" in ihrer Wochenendausgabe.

stol