Mittwoch, 14. März 2012

SEL-Ultimatum an Etschwerke

Der Landeshauptmann will einen einzigen Südtiroler Energiebetrieb, doch davon sind SEL und Etschwerke weit entfernt. Hinter den Kulissen fliegen die Fetzen: Da die Etschwerke ihre Rekurse gegen die SEL noch immer nicht zurückgezogen haben, hat diese ihnen jetzt ein Ultimatum gestellt.

stol