Donnerstag, 09. Juli 2020

Sellajoch: Kletterer rutscht aus und stürzt einige Meter in die Tiefe

Am heutigen Donnerstag ist es am Sellajoch zu einem Kletterunfall gekommen.

Der Kletterer wurde vom Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen.
Badge Local
Der Kletterer wurde vom Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen. - Foto: © Weißes Kreuz
In der Steinernen Stadt am Sellajoch ist ein Kletter ausgerutscht und einige Meter in die Tiefe gestürzt. Der 39-Jährige zog sich bei dem Sturz erhebliche Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen werden. Die Carabinieri haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

stol