Dienstag, 25. Oktober 2016

Sellajoch soll im Sommer punktuell gesperrt werden

Es könnte so schön sein im Dolomiten-Weltnaturerbe – wenn nur der Verkehr nicht wäre. Oder zumindest nicht so ausgeprägt wie heute. Jeden Sommer schleppen sich Blechkolonnen über die Berge. Im nächsten soll das anders werden: Das Sellajoch soll partiell für den Verkehr gesperrt werden.

Entlastung für den Sellastock: Im Sommer soll die Passstraße punktuell - zum Beispiel an einem fixen Wochentag - für den motorisierten Verkehr gesperrt werden.
Badge Local
Entlastung für den Sellastock: Im Sommer soll die Passstraße punktuell - zum Beispiel an einem fixen Wochentag - für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. - Foto: © shutterstock

stol