Samstag, 13. August 2016

Sellamassiv: Kletterer aus Wand geborgen

Am späten Samstagnachmittag kam es am Sellamassiv im Gemeindegebiet Wolkenstein in Gröden zu einem Bergrettungseinsatz.

Mit dem Aiut Alpin wurden die beiden Kletterer geborgen. - Archivbild
Badge Local
Mit dem Aiut Alpin wurden die beiden Kletterer geborgen. - Archivbild

Zwei deutsche Alpinisten waren dabei die Kasnapoff Führe am 2. Sellaturm zu besteigen, als diese vermutlich von der Route abgekommen sind und weder vor noch zurück konnten. Also kontaktierten diese gegen 18.15 Uhr die Landesnotrufzentrale.

Sofort wurde der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites zum Einsatzort angefordert. Die zwei Kletterer konnten rasch gesichtet und unverletzt aus der Wand geborgen werden.

stol/pas

stol