Mittwoch, 23. Juni 2021

Seltene Geburt: Japans ältester Zoo freut sich über Panda-Zwillinge

Japan freut sich über die seltene Geburt zweier süßer Panda-Zwillinge. Es sind die ersten Zwillinge, die in Japans ältestem Zoo, dem Ueno Zoological Gardens in Tokio, zur Welt kamen, wie die Zooleitung am Mittwoch bekannt gab. Die 15 Jahre alte Mutter Shin Shin habe die beiden in den frühen Morgenstunden zur Welt gebracht. „Ich war erleichtert, als Shin Shin ihr Baby hochnahm“, zeigte sich Zoo-Direktor Yutaka Fukuda hoch erfreut.

Panda-Mama Shin Shin mit einem der Babys. - Foto: © APA/TOKYO ZOOLOGICAL PARK SOCIETY / HANDOUT









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen