Montag, 29. Januar 2018

Seltenes Wolkenspektakel über Südtirols Himmel

Ist es Zuckerwatte? Nein, es ist eine seltene mehrstöckige Föhnwolke, die am Sonntag im Südtiroler Himmel schwebte.

Über der Rodenecker Alm konnte man das seltene Wolkenspektakel bewundern. - Foto: twitter/@DieterPeterlin/Sabine Oberhammer
Badge Local
Über der Rodenecker Alm konnte man das seltene Wolkenspektakel bewundern. - Foto: twitter/@DieterPeterlin/Sabine Oberhammer

Einstöckige Föhnwolken sind häufig, mehrstöckige, wie das Bild zeigt, hingegen relativ selten, berichtet Landesmeteorolge Dieter Peterlin gegenüber STOL.

Diese Wolken entstehen durch Nordwind und Föhn, die bei erhöhter Luftfeuchtigkeit zu einer Bildung des seltenen Phänomens führen. Diese Wolken, ob ein- oder mehrstöckig, können sich bis zu einer halben Stunde halten, erklärt er weiter. Das sei im Vergleich zu anderen Wolkenarten relativ lange.

Die faszinierende Wolke in Richtung Eidechsspitze. - Foto: Michael Oberhuber

Der klare Himmel über Rodeneck stellt die Schichten der außergewöhnlichen Wolke am Sonntag besonders klar dar.

Weitere Bilder der interessanten Wolkenformation schickte ein Leser an STOL. Er berichtet, dass er eben diese Wolke von Gitschberg aus in Richtung Eidechsspitze beobachtet und fotografiert habe.

stol

stol