Dienstag, 05. März 2019

Seniorin warf Hund aus 7. Stock: Verurteilt

Weil sie den Hund ihres ehemaligen Lebensgefährten aus dem siebenten Stock geworfen hatte, ist eine 80-Jährige am Dienstag am Wiener Landesgericht zu 10 Monaten, bedingt auf drei Jahre verurteilt worden. Yorkie-Rüde „Bubi” war in einem Beziehungsstreit zwischen die Fronten geraten und wurde nur 10 Monate alt.

Foto: © shutterstock

stol