Samstag, 14. September 2019

Sensationsfund auf Seiser Alm: Baum ist 11.600 Jahre alt

Gefunden wurde er bereits vor einigen Jahren, aber erst seit kurzem ist klar, dass es sich beim Lärchenstamm, der in der Nähe der Edlweißhütte auf der Seiser Alm ausgegraben wurde, um eine Sensation handelt, wie das Tagblatt „Dolomiten“ in seiner Wochenend-Ausgabe schreibt. Analysen haben ergeben, dass der Baum 11.600 Jahre alt ist.

Die auf der Seiser Alm gefundene Lärche ist über 11.000 Jahre alt.
Badge Local
Die auf der Seiser Alm gefundene Lärche ist über 11.000 Jahre alt. - Foto: © D

stol