Dienstag, 07. Januar 2014

Serbien „beweist“ seine Unschuld am Ersten Weltkrieg

Der serbische Nationalist Gavrilo Princip hat mit dem Mord am Habsburger Thronfolger Franz Ferdinand den Ersten Weltkrieg ausgelöst. Dennoch will sich Belgrad von jeder Mitschuld reinwaschen.

stol