Dienstag, 07. Januar 2020

Serien-Vergewaltiger in England: Richterin nennt ihn „ein Monster“

Die Richterin hält den schmächtigen Mann für ein „Monster“: Ein Serienvergewaltiger aus Großbritannien mit wahrscheinlich mehr als 190 männlichen Opfern muss für mindestens 30 Jahre ins Gefängnis. Nach Angaben der Polizei ist kein Verbrecher im Land bekannt, der häufiger sexuellen Missbrauch beging.

Der 36-jährige Reynard Sinaga soll mehr als 190 Männer in Manchester missbraucht haben.
Der 36-jährige Reynard Sinaga soll mehr als 190 Männer in Manchester missbraucht haben. - Foto: © APA/afp / HO

apa

Alle Meldungen zu: