Samstag, 18. November 2017

Sexuelle Belästigung bei Klimakonferenz

Bei der Weltklimakonferenz in Bonn haben sich einige Teilnehmer über sexuelle Belästigung beschwert.

Bei der Konferenz soll es zu Belästigungen gekommen sein, die Betroffenen wandten sich an die Polizei.
Bei der Konferenz soll es zu Belästigungen gekommen sein, die Betroffenen wandten sich an die Polizei. - Foto: © shutterstock

stol