Mittwoch, 13. Juli 2016

Sexuelle Übergriffe in Österreich: Fast 80 Prozent der Täter sind Einheimische

Im Vorjahr hat es österreichweit 986 Verurteilungen wegen Vergehen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung gegeben. Neben 963 Männern wurden von den heimischen Gerichten 23 Frauen schuldig erkannt.

Foto: © shutterstock

stol