Montag, 14. Mai 2018

Sexueller Übergriff auf Mittelschülerin

Nur das beherzte Eingreifen eines Mitschülers soll eine 14-Jährige aus Südtirol, die mit ihrer Klasse in Venedig war, gerettet haben: Wie sie der Polizei noch unter Schock erzählte, hätten 2 Jugendliche sie in einen Durchgang gedrängt. Einer habe versucht, ihr sexuelle Gewalt anzutun, während der andere Schmiere stand.

Die Ermittlungen laufen.
Die Ermittlungen laufen.

stol