Freitag, 08. August 2014

Showdown um Bozen: Benko reicht überraschend Projekt ein

Showdown um die Landeshauptstadt: Am Freitag war Stichtag in Bozen. Die Projekte zur Neugestaltung des Busbahnhofgeländes sollten bis 12.30 Uhr in der Gemeinde hinterlegt werden. Dass die Erlebnishaus GmbH ihr Projekt abgeben wird, war zu erwarten. Dass René Benko wieder in den Ring steigt, nicht.

stol