Samstag, 16. Januar 2010

Sicherheitslücke im Explorer

Das deutsche Bundesamt für Sicherheit (BSI) in der Informationstechnik hat am Freitag vor einer neuen kritischen Sicherheitslücke in Microsofts Internet Explorer gewarnt.

stol