Mittwoch, 11. November 2015

Sieben neue Restaurants im Einkaufszentrum Twenty

Im dritten Stock des Bozner Einkaufszentrums Twenty nimmt eine neue kulinarische Oase Form an. Sieben neue Restaurants werden hier entstehen und Ende November eröffnet.

Im Twenty entsteht eine kulinarische Oase.
Badge Local
Im Twenty entsteht eine kulinarische Oase.

Die Lokale liegen direkt gegenüber dem Eingang der sechs neuen Kinosäle, die von UCI betrieben werden. Vom zweiten Stock gelangt man über die Rolltreppen in den neuen Restaurant-Bereich.

Der Boden ist elegant grau und unterscheidet sich farblich vom hellen Boden im Shopping-Bereich. Über 200 Sitzplätze wird es geben, teils überdacht und teils im Freien auf der Terrasse. Der Kunde kann hier selbst entscheiden, ob er im Restaurant oder im Gemeinschaftsbereich Platz nehmen möchte.

Neuheit in Südtirol 

Dies bedeutet, dass jedes Familienmitglied dort sein Essen bestellen kann, wo es will, trotzdem können aber alle gemeinsam an einem Tisch sitzen. Eine absolute Neuheit für Südtirol, bei der verschiedene Geschmäcker vereint werden.

Der Gemeinschaftsbereich liegt in der Mitte der sieben Restaurants, ist erhöht und lärmgeschützt.

Im Twenty wird man viele verschiedene Gerichte finden: von den regionalen Spezialitäten bis hin zu Fleischgerichten, von vegetarischen Köstlichkeiten bis zum Sandwich und orientalischer Küche.

Dank der unmittelbaren Nähe des Kinos, wird es möglich sein, kurz vor der Filmvorstellung in einem der Restaurants zu Abend zu essen. Für die Kunden des Twenty werden weiters zahlreiche Parkplätze in der Tiefgarage und Abstellplätze für Fahrräder zur Verfügung stehen.

Sechs der sieben Restaurants eröffnen am 30. November:

Sushiko

Das Restaurant Sushiko ist Teil der ersten Sushi-Kette Italiens und wird den Besuchern des Twenty das größte Running-Sushi Südtirols und eine Terrasse im Freien bieten können. Liebhaber der orientalischen Küche, besonders aber des Sushi, werden hier auf ihre Kosten kommen. Qualität zu niedrigen Preisen, das ist das Motto von Sushiko.

Bistrò20

Bistrò20 ist ein Lokal, das regionale und norditalienische Küche sowie Qualitätsweine anbieten wird. Hier werden bald Weinverkostungen und gastronomische Events für Liebhaber der guten Küche organisiert.

Am Morgen wird es zudem qualitativ hochwertigen Kaffee und typische Süßspeisen geben.

Old Wild West

Das beliebte Steakhouse Old Wild West ist im Twenty zwar nicht neu, wird aber erweitert und an einem neuen, komplett renovierten Platz eröffnen. Das im Western-Style gestaltete Lokal wird auch weiterhin zur Freude vieler Kunden das klassische Menü mit reichlich Fleisch, aber auch Salate und typisch amerikanische Süßspeisen anbieten.

Mc Donald’s

Das Mc Donald’s, das bald im Twenty seine Tore öffnen wird, wird sich von seiner innovativsten Seite zeigen. Die amerikanische Kette hat es sich zum Ziel gesetzt, in seiner Filiale im Twenty eine Serie neuer Projekte zu testen, die dann möglicherweise italienweit umgesetzt werden. Beispielsweise wird es die Möglichkeit geben, auf einem digitalen Bildschirm eine Bestellung abzugeben, man wird am Tisch serviert werden können und es werden typische saisonale Südtiroler Gerichte in das Menü aufgenommen werden, wie zum Beispiel Südtiroler Speck G.G.A. oder Äpfel von Vog. Eine der Neuigkeiten, die ebenfalls große Erwartungen weckt, ist das erste McCafè Südtirols.

Subway

Das erste Subway-Restaurant Südtirols wird hauptsächlich belegte Brote aller Art anbieten. Sandwiches den individuellen Wünschen des Kunden angepasst und mit frischen Lebensmitteln vor den Augen des Kunden zubereitet. Die verschiedenen Varianten und Geschmacksrichtungen sind somit unendlich und haben damit Subway zu einem der international anerkanntesten Restaurant-Ketten gemacht.

La Piadineria

Die “piadina” oder “piada” ist eines der beliebtesten Gerichte der Italiener und der Touristen. In diesem Lokal namens “La Piadineria” wird man die vielen verschiedenen Varianten dieses „street food“ genießen können. Der Teig ist herkömmlich, aus Vollkorn oder aus Kamut und kann mit vielen verschiedenen Köstlichkeiten, wie zum Beispiel Aufschnitt, Käse oder Gemüse, belegt werden. 

stol