Donnerstag, 01. Januar 2015

Silvester am Ritten: Einbrecher lassens krachen

Während die Rittner den Jahreswechsel feierten nutzten dreiste Einbrecher die Gunst der Stunde und drangen in Klobenstein in insgesamt sieben Wohnungen ein.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

Nach einer Einbruchserie im Oktober kam  es am Ritten in der Silvesternacht erneut zu mehreren Einbrüchen.     

Zwischen 20 Uhr und 1 Uhr waren Einbrecherbanden in Klobenstein am Werk. Bei Einbrüchen in insgesamt sieben Wohnungen wurden jeweils Schmuck und Bargeld im Wert von 1000 bis 1500 Euro gestohlen. 

________________________________

Stimmen der Einbruchsopfer und was Bürgermeister Paul Lintner dazu sagt, gibt es in der Freitagausgabe der Tageszeitung "Dolomiten"

stol