Mittwoch, 26. Februar 2014

Sinich: Vom Steinschlag betroffene Zone bleibt weiter gesperrt

Im Zuge eines Ortsaugenscheins und bei einem anschließenden Treffen im Landesamt für Zivilschutz in Bozen hat sich kürzlich eine technische Kommission mit dem Steinschlag vom 23. Februar in Sinich und mit den entstandenen Sachschäden in der Produktionszone auseinandergesetzt.

stol