Freitag, 22. Dezember 2017

Sizilien: Sanitäter wegen Mordes an Patienten verhaftet

Ein Rettungssanitäter auf Sizilien soll schwer kranke Patienten im Krankenwagen getötet haben, um Bestattungsunternehmen Aufträge zu verschaffen. Der 42-Jährige wurde jetzt in der Stadt Paterno festgenommen.

Dem Sanitäter wird vorgeworfen, zwischen 2014 und 2016 in einem Krankenwagen drei todkranke Patienten getötet zu haben. Bild: Symbolbild
Dem Sanitäter wird vorgeworfen, zwischen 2014 und 2016 in einem Krankenwagen drei todkranke Patienten getötet zu haben. Bild: Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol