Dienstag, 24. Juni 2014

SJR fordert Schutz von Minderjährigen in Medienberichterstattung

Der Südtiroler Jugendring (SJR) und dessen Beratungsstelle Young+Direct stellten am Dienstag erneut die fehlende Sensibilität und den mangelhaften Schutz der Privatsphäre von Kindern und Jugendlichen in der medialen Berichterstattung fest.

stol