Dienstag, 07. Juli 2015

Skelett statt Trüffel im Wald gefunden

Ein Mann hat in Italien Trüffel gesucht und stattdessen die Überreste eines Skeletts gefunden.

Er suchte Trüffel, aber fand einen Toten.
Er suchte Trüffel, aber fand einen Toten. - Foto: © shutterstock

Der 50-Jährige sei in der Nähe von Bologna im Wald unterwegs gewesen, als er den Fund gemacht habe, wie italienische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf die Polizei berichteten.

Möglicherweise stammt das Skelett von einem deutschen Soldaten, der im Zweiten Weltkrieg gefallen ist.

Außerdem habe der Mann militärische Ausrüstung gefunden. Das Skelett wurde in ein Krankenhaus in Imola gebracht.

dpa

stol