Dienstag, 28. Februar 2012

Skifahrer schwebt nach Zusammenprall in Lebensgefahr

Die Piste war eisig, ein Zusammenprall wohl wegen hoher Geschwindigkeit nicht vermeidbar: So prallten gestern Mittag zwei Touristen auf der Sochers-Piste voll aufeinander. Der 61-jährige V. B. aus Russland blieb bewusstlos liegen, der zweite, ein Römer stöhnte vor Schmerzen.

stol