Dienstag, 1. März 2022

Unfall im Snowpark: 13-Jähriger stürzt – Erheblich am Kopf verletzt

In S. Ciascian/St. Kassian hat sich am Dienstagvormittag ein 13-Jähriger erheblich am Kopf verletzt: Er war beim Springen im Snowpark schwer gestürzt.

Ein 13-jähriger Bub hat sich beim Springen erheblich verletzt.

Um 11 Uhr ging der Notruf ein: Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 und die Pistenrettung rückten sofort aus. Ein 13-Jähriger hatte sich wenige Minuten zuvor im Snowpark von Piz Sorega in S. Ciascian/St. Kassian im Gadertal beim Springen erheblich am Kopf verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus geflogen.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden