Freitag, 19. April 2013

SKJ und KJS: Vereinstätigkeit statt „Binge-Drinking“

Nach der Reaktion von Jugendlandesrätin Kasslatter Mur nahmen am Freitag auch die Katholische Jungschar Südtirols (KJS) und Südtirols Katholische Jugend (SKJ) Stellung zur neusten ASTAT-Studie.









stol