Donnerstag, 23. Dezember 2021

Skiunfall in Ratschings: 14-jähriger Däne schwerverletzt

Am Donnerstagnachmittag hat sich auf der Skipiste in Ratschings ein schwerer Skiunfall ereignet. Ein 14-jähriger Däne hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 beförderte den Jungen umgehend in das Bozner Krankenhaus. - Foto: © Pelikan 2

Zum Unfallhergang gibt es aktuell noch keine näheren Informationen. Bekannt ist, dass sich der 14-jährige Skifahrer aus Dänemark beim Unfall schwere Verletzungen im Kopf- und Schulterbereich zugezogen hat. Der Verletzte war nach dem Unfall eine Zeit lang bewusstlos, kurz darauf aber wieder ansprechbar.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 beförderte den Jungen umgehend in das Bozner Krankenhaus.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden