Montag, 14. März 2016

So viele Ausländer leben legal in Südtirol

Das Phänomen der Einwanderung ist auch in Südtirol längst Realität. Dabei ist nicht von Asylantragstellern die Rede, sondern von jenen Zuwanderern, die sich längerfristig aus Arbeits- oder Familiengründen im Land aufhalten und dazu eine gültige Genehmigung brauchen. Insgesamt 27.148 EU-Ausländer sind im Besitz einer solchen, die von der Bozner Quästur erteilt wurde.

Legaler Zuzug ist in Südtirol unter bestimmten Bedigungen möglich.
Badge Local
Legaler Zuzug ist in Südtirol unter bestimmten Bedigungen möglich. - Foto: © shutterstock

stol