Montag, 09. November 2015

So warm wie heute war der November noch nie

23,6 Grad Celsius - und das am 9. November 2015. "Das ist die höchste in Südtirol je gemessene Novembertemperatur seit 1926", lässt Landesmeteorologe Dieter Peterlin wissen.

Im Vinschgau war es am Montag besonders mild. Hier der Blick vom Montoni (Prad a. Stj.) Richtung Laas und Schlanders. - Foto: Webcam
Badge Local
Im Vinschgau war es am Montag besonders mild. Hier der Blick vom Montoni (Prad a. Stj.) Richtung Laas und Schlanders. - Foto: Webcam

Der November zeigt sich von seiner heißen Seite. Das Hoch Ulrike beschert uns milde, ja überaus angenehme Temperaturen. Am Montagnachmittag staunte gar der Landesmeteorologe über die Spitzenwerte.

 

In Schlanders wurden durch föhnige Unterstützung 23,6 Grad Celsius gemessen. Damit wird der bisherige Naturnser Rekord eingestellt. 1981 waren dort am 9. November 23 Grad Celsius gemessen worden. 

Und noch spricht alles dafür, dass es so weitergeht. "Bis Dienstag wird es vor allem in der Höhe weiter milder", sagt Dieter Peterlin. Die Nullgradgrenze soll - wie im Sommer - bis auf 4000 Höhenmeter steigen. 

stol/ker

stol