Donnerstag, 31. Dezember 2009

Sohn des Ex-Bürgermeisters von Palermo zu drei Jahren Haft verurteilt

Ein Berufungsgericht in Sizilien hat Massimo Ciancimino, den Sohn des verstorbenen Bürgermeisters von Palermo, Massimo Ciancimino, zu drei Jahren und vier Monaten Haft wegen Geldwäsche verurteilt.

stol