Freitag, 08. Juni 2018

Sojus-Kapsel an Raumstation ISS angedockt

Die Mission „Horizons” hat begonnen: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst, der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew und die NASA-Astronautin Serena Aunon-Chancellorin haben nach zweitägiger Reise in einer Sojus-Kapsel die Internationale Raumstation ISS erreicht. Rund 400 Kilometer über der Erdoberfläche stiegen die drei Raumfahrer am Freitagnachmittag von der Sojus-Kapel in die Raumstation um.

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst, der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew und die NASA-Astronautin Serena Aunon-Chancellorin haben nach zweitägiger Reise in einer Sojus-Kapsel die Internationale Raumstation ISS erreicht.
Der deutsche Astronaut Alexander Gerst, der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew und die NASA-Astronautin Serena Aunon-Chancellorin haben nach zweitägiger Reise in einer Sojus-Kapsel die Internationale Raumstation ISS erreicht. - Foto: © APA/AFP

stol