Donnerstag, 11. April 2019

Soldaten sichern nach Überfall den Flughafen Tirana

Nach dem Überfall auf eine Maschine der Austrian Airlines (AUA) am Dienstagnachmittag am internationalen Flughafen von Tirana, bei dem bewaffnete Räuber Millionen an Bargeld erbeuteten, hat die albanische Regierung Truppen herbeibeordert, um den Airport zu sichern. Zugleich kritisierte die Regierung laut Medien am Mittwoch den chinesischen Betreiber des Flughafens.

Bei dem Überfall kam einer der mutmaßlichen Täter ums Leben. - Foto: APA (AFP/Ablanian Police)
Bei dem Überfall kam einer der mutmaßlichen Täter ums Leben. - Foto: APA (AFP/Ablanian Police)

stol