Freitag, 12. Juli 2019

Sonne und Wolken am Wochenende

Die Hitzephase ist fürs Erste vorbei: Am Samstag dürfen sich die Südtiroler dennoch auf ein angenehmes sommerliches Wochenende freuen.

Sonne und Wolken bestimmen das Bild am Wochenende (Symbolfoto).
Badge Local
Sonne und Wolken bestimmen das Bild am Wochenende (Symbolfoto). - Foto: © shutterstock

Nicht zu heiß, und nicht zu kalt: So könnte man die Temperaturen für diesen Juli-Samstag beschreiben. 

Am frühen Samstagmorgen kann es stellenweise noch etwas regnen. Am Vormittag lockern die Wolken im Großteil des Landes auf und es wird recht sonnig. Wechselhafter bleibt es entlang der Grenze zu Nordtirol, berichtet der Landeswetterdienst. Die Temperaturen erreichen in Bozen bis zu 29 Grad Celsius, in Meran bis zu 28 Grad und in Schlanders bis 25 Grad.

In Brixen kommt es zu Höchstemperaturen von bis zu 27 Grad, in Bruneck bis 23 Grad und in Sterzing immerhin bis zu 19 Grad. Im Wipptal und im Pustertal kommt es zu nächtlichen Tiefsttemperaturen von 10 Grad, in Bozen fällt die Temperatur nicht unter 16 Grad.  

Die straffe Nordströmung sorgt an der Alpensüdseite für föhnige Verhältnisse. Am Sonntag scheint oft die Sonne, am Nachmittag sind einzelne Gewitter aber nicht ausgeschlossen.

Generell ist der Juli bisher ein Durchschnittsmonat, wie Landesmeteorologe Dieter Peterlin betont. 

stol

stol