Montag, 08. Oktober 2018

Sonnige Herbstwoche im Anflug

Der goldene Herbst bleibt uns weiter erhalten: In den bevorstehenden Tagen wird es sonnig und mild für die Jahreszeit bleiben – mit 2 bis 3 Grad mehr als der Temperatur-Durchschnitt für den Oktober. STOL hat sich bei Landesmeteorologe Dieter Peterlin über die Wetterentwicklung informiert.

Der Herbst ist bisher angenehm mild.
Badge Local
Der Herbst ist bisher angenehm mild. - Foto: © shutterstock

Die Sonne wird die ganze Woche über vom fast wolkenlosen Himmel strahlen, nur am Morgen können sich noch einige Hochnebel bilden, sowie unter Tags einige Quellwolken.

Dieter Peterlin rechnet zudem mit milden Höchstwerten: „Die Temperaturen klettern bis auf 23 Grad Celsius in den südlichen Landesteilen.“ Für Oktober seien die Temperaturen eigentlich zu hoch – sie liegen immerhin 2 bis 3 Grad Celsius über dem Durchschnitt. Aber das sei auch im vergangenen Jahr so gewesen, erklärt der Experte gegenüber STOL.

Das Bergwetter ist ähnlich mild 

Auch in den Bergen ist es für die Jahreszeit angenehm mild: Die Null-Grad-Grenze liegt bei 3200 Metern, was auch über dem Durchschnitt liegt.

Und so soll es die gesamte Woche über bleiben: „Großräumige Störungen sind zur Zeit keine in Sicht – es können zwar in manchen Landesteilen einzelne Regentropfen fallen, aber Schauer gibt es keine. Am Donnerstag erwarten wir zwar ein paar Wolken mehr, aber es bleibt stabil“, so Peterlin.

stol/ape

stol