Donnerstag, 27. Mai 2021

Sorge vor erneutem Vulkanausbruch in Goma

Aus Sorge vor einem bevorstehenden erneuten Ausbruch des Vulkans Nyiragongo haben die Behörden in der Demokratischen Republik Kongo eine Teil-Räumung der Millionenstadt Goma angeordnet. In der Nacht zu Donnerstag gab der Militärgouverneur der Nord-Kivu-Region über den offiziellen TV-Kanal RTNC die Räumung von 10 Bezirken bekannt.

Die Menschen im Kongo fürchten einen erneuten Vulkanausbruch. - Foto: © APA/AFP / MOSES SAWASAWA









apa