Donnerstag, 12. Juli 2012

Sozialdienst für junge Alko-Lenker

Auch Führerscheinneulinge, Lenker unter 21 Jahren, Berufsfahrer und Lkw-Lenker, die betrunken am Steuer erwischt werden, dürfen die Strafe abarbeiten. Das hat das Verfassungsgericht den Bozner Richtern Carlo Busato und Walter Pelino beschieden, die eine Ungleichbehandlung gegenüber Lenkern unter Drogeneinfluss beklagt hatten.

stol